Sie sind hier: Startseite

Liebe Kinofreunde,

der britisch-amerikanische Superstar Liam Neeson ist auf der Kinoleinwand zurück. In vielen internationalen Spielfilmen wirkte Neeson mit, unter anderem in SILENCE (2016), das im Japan des 17. Jahrhunderts während der Christenverfolgung spielt. Neeson verkörpert Pater Ferreira, der von seinen Jesuiten-Schülern (Andrew Garfield, Adam Driver) gesucht wird. Als Privatdetektiv nimmt der Schauspieler in A WALK AMONG THE TOMBSTONES (2014) die Verfolgung von zwei psychopathischen Serienkillern auf. Nah an den Geschehnissen gewalttätiger Terrorangriffe ist der Polit-Thriller NON-STOP (2014) angelehnt. Liam Neeson spielt in dem Thriller einen Air Marshal, der einen Angriff auf einen Jumbo-Jet durch zwei traumatisierte Kriegsveteranen im letzten Moment verhindern kann. Schauspielerisches Können zeigte Neeson in dem preisgekrönten Historiendrama SCHINDLERS LISTE (1993) als Fabrikant Oskar Schindler, der zwar im Dritten Reich mit den Nazis geschäftlich paktiert, jedoch 1100 Juden vor dem sicheren Tod bewahrt. Spannung pur vermittelt Regisseur Jaume Collett-Serra in dem Thriller THE COMMUTER mit Neeson als Versicherungsmakler Michael MacCauley. Der Ehemann und Familienvater, der täglich von seiner Vorortwohnung nach Manhattan mit dem Zug pendelt, wird von einer Unbekannten (Vera Famiga), die sich als Joanna vorstellt, in ein lebensgefährliches Komplott verwickelt. Michael soll in dem Zug einen Passagier finden, der wertvolle Güter transportiert. Bei erfolgreicher Beihilfe winkt dem Makler eine Belohnung, bei Scheitern wird Joanna Unbeteiligte im Zug und Michaels Familie in ihre Gewalt bringen. THE COMMUTER startet am 11. Januar 2018 in den Kinos1.

Nicole Kidman und Colin Farrell sind wieder vor der Kamera vereint. Nach ihrem Zusammenwirken in DIE VERFÜHRTEN (2017) sind die beiden Schauspielgrößen in Yorgos Lanthimos Erfolgswerk THE KILLING OF A SACRED DEER als Ehepaar Anna und Steven, Eltern zweier Kinder, besetzt. Farrell spielt einen erfolgreichen Chirurgen, der sich dem Sohn eines verstorbenen Patienten moralisch verpflichtet fühlt. Die Rolle des Sohnes spielt Barry Keoghan (DUNKIRK). Freunde des Thrillers können auf eine Rachesage gespannt sein. Lanthimos hat sich mit THE LOBSTER profiliert, mit seiner Neuschöpfung THE KILLING OF A SACRED DEER (Kinostart: 28. Dezember 2017) gewann er auf dem diesjährigen Filmfestival in Cannes den Drehbuchpreis2.

Ralph Fiennes, bekannt für seine Rollen in DER ENGLISCHE PATIENT (1996) und GRAND BUDAPEST HOTEL (2014), dreht ein Biopic über den berühmten Tänzer Rudolf Nurejew (+ 06. Januar 1993). Der Film wird im serbischen Belgrad produziert. Das Werk findet seine literarische Vorlage in dem Buch „Nurejew – Die Biographie“ von Julie Kavanagh. Vom serbischen Staatspräsidenten Aleksandar Vucic erhielt der britische Schauspieler den Personalausweis und Reisepass des Landes. Vucic hob das freundschaftliche Verhältnis und die Verbundenheit Fiennes zu seinem Land hervor. Oscar-Preisträger Colin Firth (THE KING`S SPEECH) wurde die italienische Staatsbürgerschaft vom Innenministerium in Rom verliehen. Der beliebte Schauspieler ist mit der Filmemacherin Livia Giugglioli verheiratet, die Italienerin konzentriert sich auf das Dokumentarfilmgenre. Firth, der den Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union kritisiert, lebt mit seiner Frau und seinen Kindern abwechselnd in England und in Italien. Gegenwärtig ist Firth in der Spionagekomödie KINGSMAN  – THE GOLDEN CIRCLE (2017) von Matthew Vaughn zu sehen3.

Regisseur Wes Ball wird ab 01. Februar 2018 den dritten Teil von MAZE RUNNER in den Kinos präsentieren. MAZE RUNNER – DIE AUSERWÄHLTEN IN DER TODESZONE ist mit Dylan O`Brian als Thomas besetzt, der eine Gruppe geflohener Gladers anführt. Die jungen Leute müssen einige Freunde aus der Last City retten, für den gefährlichen Plan müssen sie das von der WCKD kontrollierte Labyrinth überwinden. Ball hatte 2014 das Kinoevent mit MAZE RUNNER – DIE AUSERWÄHLTEN IM LABYRINTH eröffnet. Einige Jugendliche wollen die Geheimnisse eines Irrgartens klären. Die Literatur sieht das Science-Fiction-Spektakel als ein von martialischer Gewalt- und Schockdramaturgie geprägtes Werk an. 2015 schließt sich MAZE RUNNER – DIE AUSERWÄHLTEN IN DER BRANDWÜSTE an. Die jungen Leute werden von WCKD-Organisation arrestiert und durch brutale Experimente missbraucht. MAZE RUNNER ist die Verfilmung des Romans von James Dashner4. Regisseur und Drehbuchautor Joe Cornish (ATTACK THE BLOCK) dreht in London das Action-Abenteuer THE KID WHO WOULD BE KING. Im Mittelpunkt steht der 12-jährige Alex (Louis Serkis), ein englischer Schüler, der das sagenumwobene Schwert Excalibur entdeckt. Mit der schlagkräftigsten Waffe der Historie in den Händen eines harmlosen 12-jährigen Schuljungen beginnt ein großes Abenteuer. Alex und seine Freunde geraten in einen Schlagabtausch mit der bösen Morgana (Rebecca Ferguson), die die Welt zerstören will. An der Seite von Alex kämpft sein bester Freund Bedders, der von Newcomer Dean Chaumoo gespielt wird. Neben Rebecca Ferguson (GIRL ON THE TRAIN) gibt es ein cineastisches Wiedersehen mit Tom Taylor (THE DARK TOWER) als Lance. THE KID WHO WOULD BE KING wird wahrscheinlich am 03. Oktober 2018 in die Kinos kommen5.

Das Biopic BOHEMIAN RHAPSODY über Queen von Regisseur Bryan Singer sorgt für Gesprächsstoff unter Kinoinsidern. Wie ich bereits in meiner letzten Webaktualisierung erwähnte, wird Rami Malek (MR. ROBOT) Freddie Mercury (+ 24. November 1991), den berühmten Frontmann von Queen, spielen. Lucy Boynton (SING STREET) ist als Mercurys Lebensgefährtin Mary Austin zu sehen. John Reid, der von 1975 – 1978 Manager der legendären Rockband war, wird von Aidan Gillen (KING Arthur: LEGEND  OF SWORD) verkörpert. Tom Hollander (MISSION IMPOSSIBLE: ROGUE NATION) stellt Tim Beach dar, der 1978 Nachfolger von Reid wurde. BOHEMIAN RHAPSODY wird am 27. Dezember 2018 in den Kinos starten. Millionen von Kindern lieben ihre Bücher. Sie wurde als Schwedin des Jahrhunderts geehrt und ist Friedenspreisträgerin des Deutschen Buchhandels. 
Astrid Lindgrens Leben wird auf die Leinwand projiziert. YOUNG ASTRID erzählt über die schwierige Jugend der Autorin („Pippi Langstrumpf“, „Ronja Räubertochter“), die sich in den Zwanzigern als alleinstehende Frau mit ihrem Kind in der Gesellschaft behaupten musste. Astrid Lindgren wird von der Newcomerin Alba August gespielt. Zum prominenten Cast zählen Trine Dyrholm (DIE KOMMUNE) und Henrik Rafaelsen (WELCOME TO NORWAY). YOUNG ASTRID wird nächstes Jahr in den Filmtheatern gezeigt. Regisseurin des Biopics ist die BERLINALE-Preisträgerin Pernille Fischer Christensen (EN SOAP)6.

Engament für eine gute Sache – der liebenswerte Bär „Paddington“ wird als Kinder-Pate für weltweite Kinderrechte aktiv und damit das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen (UNICEF) unterstützen. Die Initiatoren hoffen, durch den lustigen Leinwandhelden das Interesse für das Glück, die Gesundheit und die Sicherheit der Kinder in aller Welt zu wecken. Aktionen wird es in Großbritannien, Europa und den USA geben. In Großbritannien wird die UNICEF-Kampagne Flüchtlingskinder unterstützen und Teil der OutRight-Bewegung sein, in der Kinder mehr über ihre Rechte erfahren und motiviert werden, sich für andere Kinder einzusetzen. PADDINGTON hatte 2014 Leinwandpremiere, die Fortsetzung von Regisseur Paul King kommt am 23. November 2017 in die Filmtheater. Die Geschichten über den aufgeweckten Bären haben ihre literarischen Wurzeln in den Büchern von Michael Bond7.

Ein wichtiger Termin für Filmkenner – zum 31. Mal fand das Internationale Filmfestival Braunschweig statt. Das Programm bot 264 Filme aus 42 Ländern. Zusätzlich wurden 30 Filme vorgestellt, die Kinder und Jugendliche gedreht hatten. Die bekannte deutsche Schauspielerin Nina Hoss (RÜCKKEHR NACH MONTAUK, BARBARA) wurde mit „der Europa“ ausgezeichnet. Die Künstlerin wurde für ihre herausragenden darstellerischen Leistungen und Verdienste um die europäische Filmkultur geehrt. Mit der Verleihung zählt Hoss zu dem Kreis illustrer Preisträger „der Europa“, etwa Isabell Huppert (EIN CHANSON FÜR DICH) und Olivier Gourmet (DER AUFSTEIGER). Bayerns berühmter Dorfpolizist, der Eberhofer Franz, sorgt für Rekordzahlen in den Kinos. GRIESSNOCKERLAFFÄRE (2017) nach dem Bestseller von Rita Falk lockte 800 000 Besucher in die Filmtheater. Mit den erfolgreichen Romanverfilmungen DAMPFNUDEL- BLUES, WINTERKARTOFFELKNÖDEL, SCHWEINSKOPF AL DENTE und GRIESSNOCKERLAFFÄRE amüsierten sich über 2,4 Millionen bayerische Kinogänger über die Grantigkeit und den Stumpfsinn des Eberhofer Franz. Das profilierte Team um Produzentin Kerstin Schmidbauer, Regisseur Ed Herzog und den Hauptdarstellern Sebastian Bezzel und Simon Schwarz dreht mit SAUERKRAUTKOMA die nächste Krimikomödie. SAUERKRAUTKOMA soll im Sommer 2018 in den Kinos starten8.

Über 5 Jahre habe ich das Kinogeschehen auf meiner Website beschrieben. Nach reiflicher Überlegung habe ich mich entschlossen, meine Kino Website zu schließen. Zum Finale gibt es die Filmempfehlungen 2017-2018, unter anderem mit dem „Clash of Generation“ KAFFEE MIT MILCH UND STRESS (Start: 21. Dezember 2017), SCORE – EINE GESCHICHTE DER FILMMUSIK (Start: 04. Januar 2018) und DIE PARISERIN – AUFTRAG BASKENLAND (Start: 19. April 2018). Lesenswerte Details über den Regisseur und Protagonisten der österreichischen Komödie WILDE MAUS finden Sie in JOSEF HADER – FILME UND MEHR, siehe Literaturtipp auf dieser Seite. Im Kapitel Geschichte habe ich das Profil des talentierten Schauspielers Andreas Schmidt (SPUTNIK, ENTE GUT ! MÄDCHEN ALLEIN ZU HAUS) gewürdigt, der am 28. September 2017 im Alter von 53 Jahren viel zu früh starb. Bei den Filmarten/Kriegsfilm habe ich das sensationelle Drama DUNKIRK von Christopher Nolan ergänzt. Ich wünsche Ihnen alles Gute.

Herzliche Grüße
Tobias Grohmann

.............................................................................................................

FILMEMPFEHLUNGEN  2017 – 2018

.............................................................................................................


23. November BATTLE OF THE SEXES – GEGEN JEDE REGEL

USA 2017 
Regie: Jonathan Dayton, Valerie Faris

Die sexuelle Revolution fördert die Bestrebungen der Frauenbewegung nach Gleichberechtigung. 1973 sorgt der Tennis-Schaukampf zwischen der Nr. 1 des Frauentennis, Billie Jean King (Emma Stone) und dem früheren Tennisstar Bobby Riggs (Steve Carell), das als BATTLE OF THE SEXES promoted wird, für Aufsehen. Das sensationelle Match lockt weltweit 90 Millionen Zuschauer vordie Fernsehgeräte. Während die Medienmaschinerie anläuft, bereiten sich die beiden Kontrahenten nicht nur auf den sportlichen Wettkampf vor, vielmehr muss Billie ihr Verhältnis zu Marilyn (Andrea Riseborough) klären und Bobby hat sich seiner Spielsucht zu stellen 9


21. Dezember KAFFEE MIT MILCH UND STRESS
Finnland 2014  
Regie: Dome Karukoski
Drehbuch: Tuomas Kyrö, Dome Karukoski

Früher war die Welt noch in Ordnung. Der Alte (Antii Litja) schätzte das geordnete Zusammenleben in der (sogenannten) guten alten Zeit. Der Mann bautein Haus, ging vom Eintritt in das Berufsleben bis zur Rente der gleichen Arbeit nach. Die Frau sorgte für das Essen und betreute die Kinder. Das Auto hielt jahrelang. Heutzutage muss sich der Alte um seine pflegebedürftige Frau (Petra Frey) kümmern, die in einer Klinik liegt. Schließlich ist der Senior auf die Hilfe seines Sohnes (Likka Forss) und seiner Schwiegertochter (Mari Perankoski) angewiesen, da er sich bei einem Sturz verletzt hat. Das städtische Milieu, das Zuhause seiner (Schwieger)Kinder mit allerlei moderner Technik geht dem Alten ziemlich auf die Nerven. Jede Unterhaltung mit den Jungen mündet in eine Redeschlacht – die Zweckgemeinschaft steht kurz vor dem Auseinanderbrechen. Langsam merkt der Alte, dass er durch die Veränderung neue Fähigkeiten lernen kann, KAFFEE MIT MILCH UND ZUCKER ist eine unterhaltsame „Clash of Generation“. Dome Karukoski (TOM OF FINLAND) zählt zu den führenden Regisseuren Finnlands. 2013 wurde Karukoski von Variety als einer der „10 Directors to watch“ ausgezeichnet. KAFFEE MIT MILCH UND STRESS ist eine Adaption des gleichnamigen Romans (2010) von Tuomas Kyrö10.


DIESES BESCHEUERTE HERZ 
DEUTSCHLAND 2017 
Regie: Marc Rothemund 
Drehbuch: Maggie Peren, Andi Rogenhagen

Rothemund (MEIN BLIND DATE MIT DEM LEBEN) hat eine gefühlvolle Kinokomödie über den 15-jährigen David (Philip Noah Schwarz) gedreht, der seit seiner Geburt an einer schweren Herzerkrankung leidet. Die Heilungschancen stehen für den Jugendlichen, der in einer monotonen Hochhaussiedlung lebt, schlecht. Angesichts großer Atemprobleme muss seine Mutter Betty (Nadine Wrietz) ihren Sohn wieder in die Klinik bringen. Auf der anderen Seite gibt es Lenny (Elyas M`Barek), der ein sorgenfreies Leben führt, das aus Party machen, Geld ausgeben und Selbstüberschätzung besteht. Zwei Welten wie sie unterschiedlicher nicht sein können. Der Vater von Lenny, ein Herzspezialist (Uwe Preuss), greift in das lässig-oberflächliche Leben seines Sohnes ein und verpflichtet ihn, sich ab sofort um seinen Patienten David zu kümmern (Shoppen gehen, Autos, Mädchen treffen unter anderem). Lenny merkt bald, dass die Aufgabenstellung seines Vaters unlösbar scheint und Davids Leben in großer Gefahr ist. DIESES BESCHEUERTE HERZ findet seine Vorlage in der Erzählung von Lars Amend11.


28. Dezember LOVING VINCENT 
2017 England
Polen 2017
Regie und Drehbuch: Dorota Kobiela, Hugh Welchman

Vincent van Gogh, der berühmte Maler, ist verstorben. Sein Tod gibt Rätsel auf. Ein Brief an seinen Bruder wird entdeckt. LOVING VINCENT ist ein animiertes Drama, das auf das künstlerische Schaffen van Goghs eingeht. Der zu Lebzeiten in der Kritik stehende Maler hatte mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen. Mit Hilfe von Bildern, die dem Stil van Goghs ähnlich sind, soll dem Zuschauer eine Geschichte über den bedeutenden Künstler erzählt werden. Dabei sollen die Van Gogh nahestehenden Persönlichkeiten zu Wort kommen, die von den Schauspielern Saiorse Ronan, Eleanor Tomlinson, Douglas Booth, Chris O`Dowd und Aidan Turner dargestellt warden. Stilmittel des Dramas sind die von 30 Künstlern geschaffenen 60 000 Einzelgemälde, die für die Lebendigkeit der Handlung sorgen (Painting Animation Work Stations12.


04. Januar SCORE – EINE GESCHICHTE DER FILMMUSIK
USA 2017 
Regie und Drehbuch: Matt Schrader

Ein Muss für passionierte Kinogänger. Der Dokumentarfilm läßt die etablierten Komponisten Hollywoods zu Wort kommen und erklärt die besonderen Voraussetzungen, die Filmmusik unvergesslich machen. SCORE – EINE GESCHICHTE DER FILMMUSIK weist auf bekannte Filmmotive hin und erklärt die Entwicklung des Soundtracks von der Idee bis zum fertiggestellten Score. Prominente Filmkomponisten berichten über ihre Erfahrungen und geben Einblick in ihr Wissen. Regisseur Matt Schrader war als Nachrichtenproduzent und Filmemacher tätig, unter anderem für CBS und NBC. Die Vorbereitung seines ersten Dokumentarfilms hat viel Zeit in Anspruch genom men. Über ihre Kompositionen äußern sich in Schraders Dokumentarfilm unter anderem Mychael Danna (LIFE OF PI), Hans Zimmer (BLADE RUNNER 2049), Buck Sanders (RESIDENT EVIL), Patrick Doyle (HARRY POTTER UND DER FEUERKELCH), Moby(DER SCHAKAL) und Quincy Jones(GET RICH OR DIE TYRIN)13.


19. April DIE PARISERIN – AUFTRAG BASKENLAND 
Frankreich 2017 
Regie: Ludovic Bernard
Drehbuch: Michel Delgado, Eric Heumann 

Eine in schönen Aufnahmen gedrehte Romanze um die Großstädterin Sybille (Elodie Fontan, Foto), die für ihren Arbeitgeber in der baskischen Provinz ein inhabergeführtes Traditionsunternehmen kaufen soll. Die attraktive Managerin soll auf dem Areal eine moderne Filliale eines Discounters errichten. Allerdings hat Sybille bei ihrem Projekt nicht mit der Sturheit der Einheimischen und dem Charme von Ramuntxo (Florent Peyre) gerechnet. Schnell wird klar, dass Liebe, Freundschaft und Verlässlichkeit mehr zählen als Geld und materielle Dinge14.


15. Februar THE SHAPE OF WATER
USA 2017
Regie: Guillermo Del Toro
Drehbuch: Vanessa Taylor, Guillermo Del Toro

Der Regisseur hat mit THE SHAPE OF WATER ein Fantasy-Märchen verfilmt. 1963 befindet sich Amerika im Kalten Krieg mit den Machthabern in Moskau. Elisa (Sally Hawkins) und ihre Freundin Zelda (Octavia Spencer) sind als Hilfskräfte in einem Geheimlabor der US-Regierung beschäftigt. US-Wissenschaftler führen in dem Labor offenbar Versuche mit Kreaturen durch. Der mexikanische Regisseur Del Toro wertete seine Arbeit bei den 74. Internationalen Filmfestspielen von Venedig als eine fantasievolle Fassung von “Die Schöne und das Biest für Erwachsene”. Das Märchen spielt in der submarinen Welt und ist eine Liebesgeschichte zwischen einem geheimnisvollen Wesen und einer stummen Putzfrau. Außer Sally Hawkins (BLUE JASMINE) und Oscar-Preisträgerin Octavia Spencer (THE HELP) wirken Richard Jenkins (SPOTLIGHT) und Michael Shannon (SALT AND FIRE) in dem spannenden Movie mit15.


07. Juni EINE DIE SICH TRAUT (THROUGH THE WALL)
 
Israel 2016
Regie und Drehbuch: Rama Burshstein

Die 32-jährige Michal (Noa Koler), eine ultraorthodoxe Jüdin, ist auf der Suche nach dem richtigen Ehepartner. Das Alleinsein ist Michal leid, da sie richtiger Teil ihrer Glaubensgemeinschaft sein will. Bei der Suche nach dem Bräutigam ist die junge Frau wählerisch. Ihre Dates mit verschiedenen Kandidaten bringen nicht den geeigneten Partner für den ehelichen Lebensweg. Vier Wochen vor dem von Michal geplanten Hochzeitstermin, Festsaal, Hochzeitskleid und Wohnung sind schon organisiert, fasst Michal den Entschluss, die Wahl in Gottes Hände zu legen („Gott wird mir schon einen passenden Bräutigam besorgen“). Der ereignisreiche Dreh fand in Jerusalem, Tel Aviv und am Grab von Rabbi Nachman von Bratslav im ukrainischen Uman statt. Regisseurin Rama Burshtein, die nach AN IHRER STELLE mit EINE DIE SICH TRAUT ihren zweiten Film in die Kinos bringt, hat für die Partnersuche von Michal Softrock, Reggae und Soul als musikalischen Rahmen ausgewählt16.


.............................................................................................................

LITERATURTIPP

.............................................................................................................

JOSEF HADER – FILME UND MEHR  2017
Andreas Ungerböck (Herausgeber) 192 Seiten

Ein literarischer Streifzug, der den vielseitigen Künstler Josef Hader vorstellt. Freunde des anspruchsvollen Kinos schätzen Haders vorzügliche Darstellung des Schriftstellers Stefan Zweig in VOR DER MORGENRÖTE – STEFAN ZWEIG IN AMERIKA (2016). In der lustigen Komödie WILDE MAUS (2017) feierte Hader sein Regiedebüt. Seine Kabarettprogramme finden ein interessiertes Publikum. Kenner bescheinigen Josef Hader die Fähigkeit, mit seinem Können, Menschen zu unterhalten – aber auch mit seinen Beiträgen und Filmen zum Nachdenken anzuregen17.


1 epd Film: Liam Neeson, Zur Person. Als Schauspieler, www.epd-film.de. James Monaco/Hans-Michael Bock, Film verstehen, Oktober 2009, S.406 – S.407. Luise Bruche (Pure Online), Liam Neeson is back on track ! Der neue Trailer für den Action-Thriller THE COMMUTER ist online (Kinostart: 11.01.18), 21. September 2017. 10.03 Uhr.

2 Luise Bruche (Pure Online), THE KILLING OF A SACRED DEER – Neuer Kinostarttermin, 06. November 2017, 11.30 Uhr.

3 Ralph Fiennes dreht einen Film über Nurejew, Wiener Zeitung.at (www.wienerzeitung.at) 03. Februar 2017. Frankfurter Allgemeine Zeitung, Kleine Meldungen – Ralph Fiennes / Colin Firth (dpa), 25. September 2017, S.7.

4 Verena Schönhofen (Pure Online), MAZE RUNNER - DIE AUSERWÄHLTEN IN DER TODESZONE - Erste Trailer und Szenenbilder online verfügbar, 25. September 2017, 12.49 Uhr. lexikon des internationalen films, filmjahr/Berichtsjahr 2014 (Erscheinungsjahr 2015) – MAZE RUNNER – DIE AUSERWÄHLTEN IM LABYRINTH, S.285 und filmjahr/Berichtsjahr 2015 (Erscheinungsjahr 2016) – MAZE RUNNER – DIE AUSERWÄHLTEN IN DER BRANDWÜSTE, S.301.

5 20th Century Fox PresseService, THE KID WHO WOULD BE KING – Drehstart, 26. September 2017, 16.45 Uhr.

6 20th Century Fox PresseService, BOHEMIAN RHAPSODY – weiterer Cast, 27. September 2017, 15.21 Uhr. DCM Filmdistribution, YOUNG ASTRID, Ein Film von Pernille Fischer Christensen – 2018 im Kino, www.dcmworld.com.

7 Willi Wudtke (Pure Online), PADDINGTON wird UNICEF Kinder-Pate (Kinostart: 23. November 2017), 20. September 2017, 12.32 Uhr.

8 Frank Terhorst (PR Filmfest Braunschweig),  31. Internationales Filmfest Braunschweig – „Die Europa“ für Nina Hoss, 26. September 2017, 15.55 Uhr. Constantin Film PresseService, GRIESSNOCKERLAFFÄRE schreibt mit 800 000 Besuchern in Bayern Rekordzahlen, 06. Oktober 2017, 09.59 Uhr.

9 Filmpresse Meuser, BATTLE OF THE SEXES/ Einladung zu Pressevorführungen/Interviewangebot, 20. September 2017, 14.38 Uhr.

10 NFP marketing & distribution, Presseheft KAFFEE MIT MILCH UND STRESS, S.4, S.8 – S.9, filmpresskit.de.

11 Constantin Film PresseService, DIESES BESCHEUERTE HERZ – Ab 21. Dezember 2017 im Kino, 04. Oktober 2017, 11.45 Uhr.

12 Stephani Frommfeld (Weltkino Filmverleih), Startmeldung LOVING VINCENT, 18. September 2017, 13.14 Uhr. Moviepilot, LOVING VINCENT (Kinostart: 28. Dezember 2017) Übersicht/Handlung/Hintergrund, www.moviepilot.de.

13 NFP marketing & distribution, Presseheft SCORE – EINE GESCHICHTE DER FILMMUSIK (Kinostart: 04. Januar 2018), S.6, S.9 und S.11 – S.15, filmpresskit.de.

14 X-Verleih, DIE PARISERIN – AUFTRAG BASKENLAND (Kinostart: 19. April 2018) Inhalt, filmpresskit.de. Filmstarts.de, DIE PARISERIN – AUFTRAG BASKENLAND – Besetzung & Stab. Ich danke Nina Gillmann (X-Verleih Berlin) für die freundliche Erlaubnis, das Szenenfoto mit Elodie Fontan, ©Claude MEDALE PARADIS FILMS, aus DIE PARISERIN - AUFTRAG BASKENLAND nutzen zu dürfen.

15 20th Century Fox PresseService, THE SHAPE OF WATER – Kinostart: 15. Februar 2018, Synopsis, 16. August 2017, 01.45 Uhr. 3 Sat Kino Kino ExtraInternationale Filmfestspiele von Venedig 10. September 2017, 18 Uhr – 18.30 Uhr.

16 filmpresskit.de, EINE DIE SICH TRAUT (THROUGH THE WALL) Starttermin: 07. Juni 2018 – Verleih NFP marketing & distribution, Presseheft S.5 – S.8.   

17 Kathrin Ahnemann (Schüren Verlag), Neuerscheinungen Hader, Horror, Terror, 21. September 2017, 14.43 Uhr.


Kontakt

Tobias Grohmann E-Mail: info@tobias-grohmann.de
Brunnenstraße 5 Tel.: +49 5731/1 53 17 90
32545 Bad Oeynhausen Mobil: +49 175/4 12 15 74
Empfehlenswerte Websites:

Institut für Kino und
Filmkultur e. V. (IKF) Wiesbaden

www.film-kultur.de

Internationale Kurzfilmtage
Oberhausen

www.kurzfilmtage.de

Das Festival des deutschsprachigen Kurzfilms / Deutschland Österreich Schweiz Südtirol Luxemburg

www.bambergerkurzfilmtage.de

Rainer Werner Fassbinder
Foundation Berlin

www.fassbinderfoundation.de

Filmfest Hamburg

www.filmfesthamburg.de

Deutsches Kinder-Medien-Festival
Goldener Spatz Gera und Erfurt

www.goldenerspatz.de

Vision Kino gGmbH / Netzwerk für
Film- und Medienkompetenz Berlin

www.visionkino.de



„Der Western bleibt !“
(Einige) Grundzüge des Wildwestfilms für Kinogänger und Filmfans.

Mit HELL OR HIGH WATER, DIE VERFÜHRTEN (THE BEGUILED) und DAS ENDE IST ERST DER ANFANG

Laden Sie sich hier die gesamte Dokumentation herunter.