Sie sind hier: Startseite

Liebe Kinofreunde,

Hollywood-Größe Tom Hanks(THE CIRCLE, SULLY) feiert sein Debüt als Schriftsteller. „Uncommon Type. Some Stories“ ist der Titel seines Buches mit siebzehn Kurzgeschichten von denen jede auf einer von Hanks mechanischen Schreibmaschinen geschrieben wurde. Der Schauspieler, Regisseur und Produzent sammelt mit Begeisterung alte Schreibmaschinen, mehr als 150 hat Hanks in seinem Besitz. „Zu seinen Schätzen“ zählt eine Smith Corona von 1934. Das Buch „Uncommon Type. Some Stories“, das im Februar 2018 unter „Schräge Typen. Stories“ auf dem deutschen Markt erscheint, hat der Star innerhalb von 2 Jahren parallel zu seinen Filmverpflichtungen in New York, Berlin, Budapest und Atlanta verfasst. Schon 2014 hatte der einfallsreiche Darsteller eine App für iPads und iPhones veröffentlicht, die die Funktion einer klassischen Schreibmaschine vermittelt. Gemeinsam mit Meryl Streep (FLORENCE FOSTER JENKINS, DIE EISERNE LADY) wird Hanks ab 22. Februar 2018 in DIE VERLEGERIN (THE POST), das Polit-Drama handelt von der Affäre um die „Pentagon-Papers“ (Vietnam-Krieg), in den Filmtheatern zu sehen sein. Streep spielt Katharine Graham (+ 17. Juli 2001), die als erste Zeitungsverlegerin der USA die Washington Post Company ihrer Familie in den Siebzigern übernimmt. Tom Hanks ist als Journalist Ben Bradlee (+ 21. Oktober 2014) besetzt. Regie führt Steven Spielberg (LINCOLN). Das Drehbuch haben Liz Hannah (SKIN) und Josh Singer (SPOTLIGHT) geschrieben1.

Die Schauspieler Will Smith (VERBORGENE SCHÖNHEIT, HANCOCK) und Tom Holland (SPIDER-MAN: HOMECOMING, IM HERZEN DER SEE) sind die Synchronsprecher in der Animationskomödie SPISE IN DISGUISE, die in der internationalen Welt der Spionage stattfindet. Smith spricht Lance Sterling, einen mutigen Geheimagenten, der die Welt ein ums andere Mal rettet. Tom Holland synchronisiert Walter, einen genialen Wissenschaftler, dem es allerdings an sozialer Kompetenz mangelt. Trotz großer Gegensätze müssen Lance und Walter ein Team bilden, da große Gefahr droht. SPIES IN DISGUISE von Nick Bruno und Troy Quane soll am 17. Januar 2019 in den deutschen Kinos starten. Die Komödie findet seinen Ursprung in der Kurzanimation PIGEON: IMPOSSIBLE (2009) von Lucas Martell2.

Regisseur Andreas Dresen (ALS WIR TRÄUMTEN) wird dem Liedermacher und Rebell Gerhard Gundermann (+ 21. Juni 1998) ein cineastisches Andenken wahren. Sein Kinofilm GUNDERMANN charakterisiert einen kompromisslosen Typen, der sich für seine Mitmenschen im Lausitzer Braunkohlerevier engagierte und oft aneckte. Alexander Scheer (LOU ANDREAS-SALOME) steht als Gerald Gundermann vor der Kamera. Seine Ehefrau Conny spielt Anna Unterberger (DIE VERMESSUNG DER WELT). Weitere Mitwirkende sind Axel Prahl (ALLES INKLUSIVE), Bjarne Mädel (24 WOCHEN) und Milan Peschel (HALT AUF FREIER STRECKE). Die Dreharbeiten finden in Nordrhein-Westfalen, Sachsen und Berlin statt. GUNDERMANN soll im August 2018 in die Kinos kommen3.

Ein Riesenerfolg für Regisseur Bora Dagtekin, Produzentin Lena Schömann und Hauptdarsteller Elyas M`Barek - FACK JU GÖHTE 3 hat vier Wochen nach dem Kinostart (26. Oktober 2017) 5,3 Millionen Zuschauer vor die Leinwand gelockt. Der Abschluss der FACK JU GÖHTE-Trilogie mit Sandra Hüller (TONI ERDMANN), Katja Riemann (ER IST WIEDER DA), Uschi Glas (FACK JU GÖHTE 1 & 2) und Jana Pallaske (BURG SCHRECKEN-STEIN) ist der erste Film in 2017, der an zwei Wochenenden über 1 Million Besucher mobilisierte. 15 Millionen Zuschauer sahen sich FACK JU GÖHTE 1 & 2 an. Im Finale der Pennäler-Komödie stehen die Themen Migration, Bildungsmisere und Mobbing auf der Tagesordnung4.

„Meine inhaltliche Nachlieferung“ stellt unter FILMEMPFEHLUNGEN 2018 interessante Kreationen unterschiedlicher Genre auf dieser Seite vor, unter anderem das österreichische Drama WIR TÖTEN STELLA (Start: 18. Januar), die heitere französische Komödie DAS LEBEN IST EIN FEST (Start: 01. Februar) und das deutsche Animationsabenteuer LUIS & DIE ALIENS (Start: 24. Mai). Eine Würdigung von Karin Dor und John Hillerman finden Sie im Kapitel Geschichte (2017). Unter Filmarten/Kinder- und Jugendfilm habe ich ES WAR EINMAL INDIANERLAND besprochen.

Einen unterhaltsamen Kinowinter wünscht Ihnen
Tobias Grohmann

.............................................................................................................

FILMEMPFEHLUNGEN  2018

.............................................................................................................

04. Januar  SCORE – EINE GESCHICHTE DER FILMMUSIK
USA 2017  
Regie und Drehbuch: Matt Schrader

Ein Muss für passionierte Kinogänger. Der Dokumentarfilm läßt die etablierten Komponisten Hollywoods zu Wort kommen und erklärt die besonderen Voraussetzungen, die Filmmusik unvergesslich machen. SCORE – EINE GESCHICHTE DER FILMMUSIK weist auf bekannte Filmmotive hin und erklärt die Entwicklung des Soundtracks von der Idee bis zum fertiggestellten Score. Prominente Filmkomponisten berichten über ihre Erfahrungen und geben Einblick in ihr Wissen. Regisseur Matt Schrader war als Nachrichtenproduzent und Filmemacher tätig, unter anderem für CBS und NBC. Die Vorbereitung seines ersten Dokumentarfilms hat viel Zeit in Anspruch genommen. Über ihre Kompositionen äußern sich in Schraders Dokumentarfilm unter anderem Mychael Danna (LIFE OF PI), Hans Zimmer (BLADE RUNNER 2049), Buck Sanders (RESIDENT EVIL), Patrick Doyle (HARRY POTTER UND DER FEUERKELCH), Moby (DER SCHAKAL) und Quincy Jones (GET RICH OR DIE TYRIN)5.


11. Januar  TAD STONES UND DAS GEHEIMNIS VON KÖNIG MIDAS  
3 D
Spanien 2017  
Regie: David Alonso, Enrique Gato  
Drehbuch: Jordi Gasull, Javier Lopez, Paco Saez, Neil Landau

Eine spannende Jagd um die geheimnisvolle Halskette nimmt auf der großen Leinwand Fahrt auf. Held des Animationsabenteuers ist TAD STONES, der nicht nur auf die Zuneigung der Archäologin Sara hofft, sondern auch das Rätsel um das wertvolle Schmuckstück lösen will. TAD STONES ist eigentlich auf dem Bau tätig, wird jedoch als Schatzjäger weltweit tätig, da ihn die Wissenschaftlerin Sara Lavroff bei der Suche nach der Halskette des Königs Midas um Hilfe bittet. Auf dem Trip wird Sara von dem dubiosen Geschäftemacher Jack gekidnappt, der an die Kette gelangen will. TAD, sein vierbeiniger Freund Jeff, Saras Mitarbeiterin Tiffany und eine tollpatschige Mumie verfolgen in dem flotten Familienabenteuer den Bösewicht6.


18. Januar  WIR TÖTEN STELLA
Austria
2017  
Regie und Drehbuch: Julian Pölsler
 
Die unerfahrene Stella (Mala Emde) wird von dem erfolgreichen Wirtschaftsanwalt Richard (Matthias Brandt) verführt. Anna (Martina Gedeck), die Frau von Richard, beobachtet die außereheliche Affäre in ihrem exklusiven Haus in wunderbarer Landschaft mit Berechnung. Stella wird einer bürgerlichen Familienidylle geopfert. Anna, eine einsame Ehefrau und Mutter, dokumentiert ihre Mitschuld an den Geschehnissen. Stella stirbt, Anna ist die Chronistin ihres Untergangs. Julian Pölsler (DIE WAND) hat das Drama nach der gleichnamigen Vorlage der österreichischen Schriftstellerin Marlen Haushofer verfilmt. Martina Gedeck (NACHTZUG NACH LISSABON), Matthias Brandt (VOR DER MORGENRÖTE – STEFAN ZWEIG IN AMERIKA) und Mala Emde (OFFLINE – DAS LEBEN IST KEIN BONUSLEVEL) bilden ein erfahrenes Ensemble für die Tragödie von Pölsler. Bereits mit DIE WAND (2012) hatte der Regisseur ein Werk von Marlen Haushofer auf die Kinoleinwand gebracht7.


01. Februar  DAS LEBEN IST EIN FEST
Frankreich 2017  
Regie und Drehbuch: Olivier Nakache, Eric Toledano

Olivier Nakache und Eric Toledano haben nach ZIEMLICH BESTE FREUNDE eine weitere turbulente Komödie mit DAS LEBEN IST EIN FEST inszeniert. Max (Jean-Pierre Bacri) organisiert seit Jahren Hochzeiten. Sein gegenwärtiges Projekt, die Ausrichtung einer Hochzeit in einem Schloss in der Nähe vor Paris, bringt den Wedding-Planer an den Rand der Verzweiflung. Die Hochzeitsgesellschaft hängt im Verkehrsstau fest, die Mehrzahl seiner Mitarbeiter ist krank, seine Frau spricht von Scheidung und sein Schwager glaubt in der Braut, die Liebe seines Lebens zu erkennen. DAS LEBEN IST EIN FEST erheiterte am Startwochenende in Frankreich über 650 000 Kinogänger (nach 10 Tagen über 1 Million Besucher)8.


19. April  DIE PARISERIN – AUFTRAG BASKENLAND  
Frankreich 2017  
Regie: Ludovic Bernard
Drehbuch: Michel Delgado, Eric Heumann

Eine in schönen Aufnahmen gedrehte Romanze um die Großstädterin Sybille (Elodie Fontan, Foto), die für ihren Arbeitgeber in der baskischen Provinz ein inhabergeführtes Traditionsunternehmen kaufen soll. Die attraktive Managerin soll auf dem Areal eine moderne Filiale eines Discounters errichten. Allerdings hat Sybille bei ihrem Projekt nicht mit der Sturheit der Einheimischen und dem Charme von Ramuntxo (Florent Peyre) gerechnet. Schnell wird klar, dass Liebe, Freundschaft und Verlässlichkeit mehr zählen als Geld und materielle Dinge9.


15. März FLORIDA PROJECT  
USA 2017
Regie und Drehbuch: Sean Baker

Baker hat nach TANGERINE (2015) seinen bemerkenswerten Film FLORIDA PROJECT im 35 Millimeter-Format in Orlando gedreht. Die 6-jährige Moonee (Brooklynn Prince), ein temperamentvolles Mädchen, wächst nahe Disneyworld in „The Magic Castle Motel“ auf. Ihre Mutter Halley (Bria Vinaite) bemüht sich, die täglichen Herausforderungen mit Moonee so gut wie möglich zu meistern. Unter Beobachtung des Motelmanagers (Willem Dafoe) erklären Moonee und ihre gleichaltrigen Freunde die Umgebung an einem vielbefahrenen Highway zu einem großen Abenteuerspielplatz. FLORIDA PROJECT handelt von dem Erwachsenwerden und einer nicht alltäglichen Mutter-Tochter-Beziehung. Baker gewann auf dem Filmfest Hamburg für seine zweite Arbeit den Kritikerpreis10.


15. Februar THE SHAPE OF WATER  
USA 2017
Regie: Guillermo Del Toro  
Drehbuch: Vanessa Taylor, Guillermo Del Toro

Der Regisseur hat mit THE SHAPE OF WATER ein Fantasy-Märchen verfilmt. 1963 befindet sich Amerika im Kalten Krieg mit den Machthabern in Moskau. Elisa (Sally Hawkins) und ihre Freundin Zelda (Octavia Spencer) sind als Hilfskräfte in einem Geheimlabor der US-Regierung beschäftigt. US-Wissenschaftler führen in dem Labor offenbar Versuche mit Kreaturen durch. Der mexikanische Regisseur Del Toro wertete seine Arbeit bei den 74. Internationalen Filmfestspielen von Venedig als eine fantasievolle Fassung von “Die Schöne und das Biest für Erwachsene”. Das Märchen spielt in der submarinen Welt und ist eine Liebesgeschichte zwischen einem geheimnisvollen Wesen und einer stummen Putzfrau.  Außer Sally Hawkins (BLUE JASMINE) und Oscar-Preisträgerin Octavia Spencer (THE HELP) wirken Richard Jenkins (SPOTLIGHT) und Michael Shannon (SALT AND FIRE) in dem spannenden Movie mit11.


24. Mai  LUIS & DIE ALIENS  
3 D  
Deutschland 2017  
Regie und Drehbuch: Wolfgang und Christoph Lauenstein

Wolfgang und Christoph Lauenstein, die 1989 für ihren Kurzfilm BALANCE mit dem Oscar geehrt wurden, haben ein spannendes Animationsabenteuer geschaffen. Der 12-jährige Luis hat schulische Probleme. Sein Vater Armin, ein Ufologe, ist davon überzeugt, dass Aliens existieren. Plötzlich trifft Luis auf die Aliens Mog, Nag und Wabo. Nachdem Luis den ersten Schock verkraftet hat – will er Mog, Nag und Wabo bei ihrer Mission behilflich sein, da seine neuen Freunde ganz lustig sind. Leider droht Luis von Seiten der Schulleitung Ungemach. Aufgrund seiner schlechten Leistungen soll Luis in ein Internat wechseln. Als Co-Regisseur ist Sean McCormack (OOPS, DIE ARCHE IST WEG) bei der Animation Made in Germany tätig12.


07. Juni  EINE DIE SICH TRAUT (THROUGH THE WALL)  
Israel 2016
Regie und Drehbuch: Rama Burshstein

Die 32-jährige Michal(Noa Koler), eine ultraorthodoxe Jüdin, ist auf der Suche nach dem richtigen Ehepartner. Das Alleinsein ist Michal leid, da sie richtiger Teil ihrer Glaubensgemeinschaft sein will. Bei der Suche nach dem Bräutigam ist die junge Frau wählerisch. Ihre Dates mit verschiedenen Kandidaten bringen nicht den geeigneten Partner für den ehelichen Lebensweg. Vier Wochen vor dem von Michal geplanten Hochzeitstermin, Festsaal, Hochzeitskleid und Wohnung sind schon organisiert, fasst Michal den Entschluss, die Wahl in Gottes Hände zu legen („Gott wird mir schon einen passenden Bräutigam besorgen“). Der ereignisreiche Dreh fand in Jerusalem, Tel Aviv und am Grab von Rabbi Nachman von Bratslav im ukrainischen Uman statt. Regisseurin Rama Burshtein, die nach AN IHRER STELLE mit EINE DIE SICH TRAUT ihren zweiten Film in die Kinos bringt, hat für die Partnersuche von Michal  Softrock, Reggae und Soul als musikalischen Rahmen ausgewählt13.


1 Ursula Scheer, Tippen für Jedermann, Frankfurter Allgemeine Woche 27. Oktober 2017 (44-2017), S.57. Willi Wudtke (Pure Online), DIE VERLEGERIN-Deutscher Titel zu Steven Spielbergs THE POST, 07. November 2017, 15.49 Uhr.

2 20th Century Fox PresseService, SPIES IN DISGUISE – Will Smith und Tom Holland als Synchronsprecher, 10. Oktober 2017, 17.46 Uhr.

3 Carola Schaffrath (Filmpresse Meuser), Drehstartmeldung GUNDERMANN von Andreas Dresen, 23. Oktober 2017, 11.38 Uhr.

4 Constantin Film PresseService, FACK FACK HURRA ! FACK JU GÖHTE 3 begeistert über 5 Millionen Zuschauer, 21. November 2017, 12.51 Uhr.

5 NFP marketing & distribution, Presseheft SCORE – EINE GESCHICHTE DER FILMMUSIK (Kinostart: 04. Januar 2018), S.6, S.9 und S.11 – S.15, filmpresskit.de.

6 Willi Wudtke (Pure Online), Erster Trailer zum verrückten Animationsabenteuer TAD STONES UND DAS GEHEIMNIS VON KÖNIG MIDAS (deutscher Kinostart: 11.01.2018), 27. Oktober 2017, 12.50 Uhr.

7 Presseheft (Verleihkooperation Picture Tree International/AV-Visionen Berlin), WIR TÖTEN STELLA (Kinostart: 18. Januar 2018), S.5 – S.10,
filmpresskit.de. Zur Erinnerung lexikon des internationalen films, DIE WAND, filmjahr 2012, S.417.

8 Just Publicity, DAS LEBEN IST EIN FEST, Startmeldung (Kinostart: 01. Februar 2018), 19. Oktober 2017, 12.28 Uhr.

9 X-Verleih, DIE PARISERIN – AUFTRAG BASKENLAND (geänderter Kinostart: 19. April 2018) Inhalt,
filmpresskit.de. Filmstarts.de, DIE PARISERIN – AUFTRAG BASKENLAND – Besetzung & Stab. Ich danke Nina Gillmann (X-Verleih Berlin) für die freundliche Erlaubnis, das Szenenfoto mit Elodie Fontan, © Claude MEDALE PARADIS FILMS, aus DIE PARISERIN AUFTRAG BASKENLAND nutzen zu dürfen.

10 Prokino PresseService, THE FLORIDA PROJECT – Neuer Starttermin am 15. März 2018, 11. Dezember 2017, 10.08 Uhr

11 20th Century Fox PresseService, THE SHAPE OF WATER – Kinostart: 15. Februar 2018, Synopsis, 16. August 2017, 01.45 Uhr. 3 Sat Kino Kino Extra Internationale Filmfestspiele von Venedig 10. September 2017, 18 Uhr – 18.30 Uhr.

12 20th Century Fox PresseService, LUIS & DIE ALIENS – Fantastischer Kinospaß – Made in Germany, 17. Oktober 2017, 10.31 Uhr.

13
filmpresskit.de, EINE DIE SICH TRAUT (THROUGH THE WALL) Starttermin: 07. Juni 2018 – Verleih NFP marketing & distribution, Presseheft S.5 – S.8.   


Kontakt

Tobias Grohmann E-Mail: info@tobias-grohmann.de
Brunnenstraße 5 Tel.: +49 5731/1 53 17 90
32545 Bad Oeynhausen Mobil: +49 175/4 12 15 74
Empfehlenswerte Websites:

Institut für Kino und
Filmkultur e. V. (IKF) Wiesbaden

www.film-kultur.de

Internationale Kurzfilmtage
Oberhausen

www.kurzfilmtage.de

Das Festival des deutschsprachigen Kurzfilms / Deutschland Österreich Schweiz Südtirol Luxemburg

www.bambergerkurzfilmtage.de

Rainer Werner Fassbinder
Foundation Berlin

www.fassbinderfoundation.de

Filmfest Hamburg

www.filmfesthamburg.de

Deutsches Kinder-Medien-Festival
Goldener Spatz Gera und Erfurt

www.goldenerspatz.de

Vision Kino gGmbH / Netzwerk für
Film- und Medienkompetenz Berlin

www.visionkino.de



„Der Western bleibt !“
(Einige) Grundzüge des Wildwestfilms für Kinogänger und Filmfans.

Mit HELL OR HIGH WATER, DIE VERFÜHRTEN (THE BEGUILED) und DAS ENDE IST ERST DER ANFANG

Laden Sie sich hier die gesamte Dokumentation herunter.


EINE SCHÖNE WEIHNACHTSZEIT
UND ALLES GUTE FÜR 2018
WÜNSCHT IHNEN TOBIAS GROHMANN