Sie sind hier: Startseite

Liebe Kinofreunde,

Filmschöpfungen unterschiedlicher Art werden 2018 für spannende Stunden im Kinosaal sorgen. Die australische Schauspielerin Margot Robbie ist Kennern aus dem Wirtschaftskrimi THE WOLF OF WALL STREET (2013) von Martin Scorsese bekannt. An der Seite von Oscar-Preisträger Leonardo DiCaprio (THE REVENANT) spielt Robbie die flippige Ehefrau des steinreichen Spekulanten Jordan Belfort. Als Nachrichtenkorrespondentin Tanya Vanderpoel steht die 27-jährige Künstlerin in dem Kriegsfilm WHISKEY TANGO FOXTROT (2015) vor der Kamera, der an der afghanischen Front spielt. Aufmerksamkeit erlangt Margot Robbie in dem kunterbunten Actionfilm SUICIDE SQUAD (2016), der als Adaption einer DC-Comicreihe in die Filmtheater kam. Robbie ist als Harley Quinn von Regisseur David Ayer besetzt worden. Für diese Rolle wurde die Schauspielerin mit dem People`s Choice Award 2017 ausgezeichnet. Ein Wiedersehen erlebt die Community ab 22. März 2018 in dem Sportdrama I, TONYA. Robbie ist als Eiskunstläuferin Tonya Harding besetzt, die durch ihr kriminelles Verhalten für einen aufsehenerregenden Skandal sorgt. Unter dem Druck, nicht die nötigen Spitzenleistungen zu bringen, läßt Harding einen Anschlag auf ihre Rivalin Nancy Kerrigan verüben. Der Griff nach dem amerikanischen Meisterschaftstitel schlägt fehl. da Hardings Intrige auffliegt. I, TONYA von Regisseur Craig Gillespie (LARS UND DIE FRAUEN) zieht eine schonungslose Bilanz über die charakterlichen Defizite einer Leistungssportlerin1.

Ihre Fans und die Kritik sind von ihrer Karriere beeindruckt. Großartiges Schauspiel hat sie in WINTER`S BONE (2010), in X-MEN (FIRST CLASS/2011, DAYS OF FUTURE PAST/2014 und APOCA-LYPSE/2016), in DIE TRIBUTE VON PANEM-Reihe, SILVER LININGS (2012), AMERICAN HUSTLE (2013) oder JOY - ALLES AUßER GEWÖHNLICH (2016) geboten. Oscar-Preisträgerin und Golden Globe-Gewinnerin Jennifer Lawrence ist eine brillante Darstellerin für Science-Fiction-Filme und Dramen. Gemeinsam mit Regisseur Garry Ross wird Lawrence an dem Remake des Klassikers EAST OF EDEN beteiligt sein. Bereits ab 01. März 2018 ist Jennifer Lawrence in dem Agentenknaller RED SPARROW zu sehen. Unter der Regie von Frances Lawrence (DIE TRIBUTE VON PANEM – MOCKINJAY 1 & 2) spielt die Oscar-Preisträgerin Domenika Egorova. Die talentierte Primaballerina ist ihrer Mutter eine wertvolle Stütze. Nach einer Verletzung muss Domenika ihre Tanzlaufbahn beenden. Aus Sorge um die Existenz ihrer Mutter heuert die junge Frau bei der Sparrow Schule, einem Geheimbund, an. Domenika meistert den Drill als Agentin, die ihren Körper als Waffe einsetzen muss, mit Bravour und gilt als gefährlichster Sparrow. Allerdings muss Domenika ihre machtvolle Position der weiteren Entwicklung ihres Lebens anpassen. Ein CIA-Agent (Joel Edgerton, LOVING) versucht das Vertrauen von Domenika zu gewinnen. Das Drehbuch zu RED SPARROW schrieb Justin Haythe nach Vorlage des Romans von Jason Mathews2.

Greta Gerwig widmet sich nicht nur der Schauspielerei, sondern ist auch im Regiefach und in der Anfertigung von Drehbüchern erfahren. Die im kalifornischen Sacramento aufgewachsene Darstellerin ist Kinogängern unter anderem in JAHRHUNDERTFRAUEN (2016), MISSTRESS AMERICA (2015) und FRANCES HA (2012) angenehm aufgefallen. Mit LADY BIRD stellt Greta Gerwig ihre zweite Regiearbeit nach NIGHTS AND WEEKENDS (2008, in Zusammenarbeit mit Joe Swanberg) vor. Die Tragikomödie LADY BIRD ist gewissermaßen ein Selbstportrait der Filmschaffenden über ihre Kindheit und Jugend in Sacramento. Das Werk erfreut sich positiver Resonanz in den Medien. Greta Gerwig möchte mit ihren Bemühungen erreichen, auch andere Frauen für die Tätigkeit einer Filmemacherin zu interessieren. Für die Hauptrolle als Christine (Lady Bird) McPherson hat Gerwig Saoirse Ronan (BROOKLYN – EINE LIEBE ZWISCHEN ZWEI WELTEN) ausgewählt. LADY BIRD startet am 19. April 2018 in den Kinos3.

Ein Wiedersehen mit THOR-Star Chris Hemsworth gibt es in dem Kriegsthriller OPERATION: 12 STRONG (Kinostart: 08. März 2018). Hemsworth spielt Captain Mitch Nelson, der mit einigen Elitesoldaten auf eine lebensgefährliche Mission geschickt wird. Das von dem dänischen Regisseur Nicolas Fuglsig gedrehte Epos blickt auf den 11. September 2001 zurück. Die USA werden von Terroristen mit gekaperten Passagierflugzeugen angegriffen. Das New Yorker World Trade Center steht in Flammen. Über 3000 Menschen sterben in New York, Arlington (nahe Washington) und Shanksville (Pennsylvania). Nelson muss mit dem Spezialtrupp auf Befehl der Bush-Regierung in unwegsames Gelände am Hindukusch aufbrechen, um Stellungen der Al-Kaida-Terroristen zu erkunden. Der Trupp soll Kämpfer der oppositionellen Nordallianz treffen. Großes Mißtrauen und kulturelle Unterschiede zwischen den US-Einsatzkräften und den afghanischen Reitersoldaten beeinflussen die sensible Lage. Außer Hemsworth hat Fuglsig Michael Shannon (NOCTURNAL ANIMALS), Michael Pena (DER MARSIANER – RETTET MARK WHATNEY) und William Fichtner (THE DARK KNIGHT) besetzt. Das Drehbuch zu OPERATION: 12 STRONG haben Ted Tally und Peter Craig geschrieben, das auf der Reportage „Horse Soldiers“ (2009) von Doug Stanton beruht4.

Gerard Butler (GEOSTORM) ist eine gute Wahl für spannungsreiche Movies. Für den Gangsterfilm CRIMINAL SQUAD (Kinostart: 01. Februar 2018) von Regisseur Christian Gudegast (LONDON HAS FALLEN) ist Butler als Cop Nick Flanagan auf der Leinwand aktiv. Flanagan und seine Sondereinheit des Sheriff‘s Department muss eine Reihe von Überfällen auf Banken und Geldtransporter in Los Angeles aufklären. Gegner der Cops ist Ray Merriman (Pablo Schreiber, 13 HOURS: THE SECRET SOLDIERS OF BENGHAZI), der mit seiner Bande die Federal Reserve Bank ausrauben will5.

Leinen los heißt es für Oscar-Preisträger Colin Firth (THE KING`S SPEECH) in dem Drama VOR UNS DAS MEER von Regisseur James Marsh (THE THEORY OF EVERYTHING). Firth spielt Donald Crowhurst, der sich vor 50 Jahren mit einem selbst gebauten Boot auf die Weltumsegelung begibt. Für das ausgelobte Preisgeld möchte der Protagonist seinen Angehörigen ein besseres Leben bieten. Selbstzweifel und lebensbedrohliche Unwetter gefährden die Expedition „des Skippers“. Oscar-Preisträgerin Rachel Weisz (DER EWIGE GÄRTNER) spielt die Ehefrau von Crowhurst. VOR UNS DAS MEER startet am 29. März 2018 in den Kinos6.

Viel los in Deutschlands Filmszene - der beliebte Schauspieler Bjarne Mädel (STROMBERG – DER FILM) ist mit 1000 ARTEN REGEN ZU BESCHREIBEN ab 29. März 2018 in den Filmtheatern zu sehen. Regisseurin Isabel Prahl (AUSREICHEND) hat in ihrem ersten Langfilm Mädel als Familienvater Thomas besetzt, der sich mit seiner Frau Susanne (Bibian Beglau, UND MORGEN MITTAG BIN ICH TOT) große Sorgen um den 18-jährigen Sohn Mike macht. Mike will sich in seinem Zimmer verschanzen und nicht mehr am Leben teilnehmen. Zusammen mit der Tochter Miria (Emma Bading, LUCKY LOSER - EIN SOMMER IN DER BREDOUILLE) bitten, schreien und fluchen sie, um Thomas zur Öffnung seiner Zimmertür zu bewegen. Mit der Zeit wird die Tür für „das Triumvirat“ zu einer Projektionsfläche ihrer eigenen Geschichten. Das FBW in Wiesbaden hat dem Drama der Filmschaffenden Isabel Prahl das Prädikat „besonders wertvoll“ verliehen. FÜNF FREUNDE UND DAS TAL DER DINOSAURIER von Regisseur Mike Marzuk (VERRÜCKT NACH FIXI, FÜNF FREUNDE 1 – 4) hatte ich vorgestellt. Der neueste Abenteuerfilm der FÜNF FREUNDE, basierend auf der Jugendbuchreihe von Enid Blyton, kommt bereits am 15. März 2018 in die Kinos. Marzuk hat Allegra Tinnefeld, Marinus Hohmann und Ron Anthony Renzenbrink für die Kinderrollen besetzt 7.

Für meine Filmempfehlungen auf dieser Seite habe ich GHOST STORIES (Start: 19. April 2018), SO WAS VON DA (Start:10. Mai 2018) und ALITA: BATTLE ANGEL (Start: 19. Juli 2018) ergänzt. Ein bekannter Showmaster und Schauspieler feierte Ende letzten Jahres seinen 80. Geburtstag, mehr unter Geschichte (2017). Bei den Filmarten steht der Kinder- und Jugendfilm auf meinem Plan. Sie finden zu dem Genre Neuigkeiten über den geänderten Markenauftritt des Kindermedienfestivals Goldener Spatz, das vom 10. Juni bis 16. Juni 2018 in Gera und Erfurt stattfindet.  

Unterhaltsame Kinostunden wünscht Ihnen
Tobias Grohmann

.............................................................................................................

FILMEMPFEHLUNGEN  2018

.............................................................................................................

12. April 3 TAGE IN QUIBERON
Deutschland 2018
Regie und Drehbuch: Emily Atef

Die prominente Schauspielerin Romy Schneider (Marie Bäumer) möchte sich von ihrem „Sissi-Image“ lösen. 1981 taucht die Künstlerin für einige Tage unter, um sich von einem Fotografen und einem Journalisten interviewen zu lassen. Eine Freundin von Romy Schneider ist auch anwesend. Drei schwierige Tage stehen den Beteiligten bevor. Außer Bäumer (IRRE SIND MÄNNLICH) hat Regisseurin Atef Birgit Minichmayr (GNADE), Charly Hübner (ELTERN) und Robert Gwisdek (BLIND & HÄSSLICH) für das Historiendrama besetzt8.


19. April GHOST STORIES
Großbritannien 2017
Regie und Drehbuch: Andy Nyman, Jeremy Dyson 

Der Psychologe, Professor Goodman (Andy Nyman), hat Zweifel an übernatürlichen Vorkommnissen. Eines Tages erhält der Wissenschaftler einen Brief, der ihn aus der Fassung bringt. Absender des Schreibens ist sein Lehrer Charles Cameron, der vor langer Zeit verschwunden ist und für tot erklärt wurde. Cameron schlägt ein Treffen vor. Goodman soll einige mysteriöse ungeklärte Vorfälle prüfen. GHOST STORIES beruht auf dem gleichnamigen Theaterstück, das vor 8 Jahren in Liverpool Uraufführung feierte und großen Anklang beim Publikum fand. Das Stück wurde danach auf Bühnen in Kanada, Russland, Peru und Australien gespielt 9.


26. April DJAM 
Frankreich, Griechenland, Türkei 2017 
Regie und Drehbuch: Tony Gatlif

Djam (Daphne Patakia, Foto mit Maryne Cayon), eine junge Griechin, soll für ihren Onkel, einem pensionierten Seemann und bekennenden Rembetiko-Liebhaber, ein Ersatzteil in Istanbul beschaffen. In der türkischen Metropole trifft Djam auf die 19-jährige Avril (Maryne Cayon) aus Frankreich, die sich in der lokalen Flüchtlingshilfe engagieren will. Ohne Beziehungen und Geld ist Avril in der Großstadt verloren. Djam hilft Avril und für die beiden Frauen beginnt ein spannendes Zusammensein. Der Film von Tony Gatlif (GERONIMO) zeichnet sich durch wunderbare Begegnungen und hoffnungsvolle Ereignisse aus. Der Musikstil Rembetiko prägt das Filmgeschehen. Rembetiko entstand  Anfang des 20. Jahrhunderts und ist eine Verbindung aus der Volksmusik Griechenlands mit der osmanischen Musiktradition der Subkulturen von Athen, Piräus und Thessaloniki10.


10. Mai AUF DER JAGD – WEM GEHÖRT DIE NATUR ?

Deutschland 2017
Regie und Drehbuch: Alice Agneskirchner

Der Dokumentarfilm von Alice Agneskirchner (EIN APARTMENT IN BERLIN) untersucht wem die Natur gehört. Haben die Menschen ein Recht auf die Natur, sollte man die Natur sich selbst überlassen ? Das Publikum erlebt einen Waldspaziergang. Die Regisseurin fügt Begegnungen mit Hirschen in den Bayerischen Alpen ein, in den Wäldern Brandenburgs werden Wölfe gesichtet. Der Mensch teilt sich seine Umgebung mit vielen Tierarten – doch wie wird das Zusammenleben mit ihnen geregelt. Wer bestimmt wieviel Tiere gejagt werden dürfen ? Über 1 Million Rehe werden jährlich erlegt. Jäger, Förster, Waldbesitzer, Tierschützer und Landwirte nehmen zu den komplexen Fragen Stellung11.


SO WAS VON DA

Deutschland 2018 
Regie: Jakob Lass

Ein innovatives Filmprojekt hat Jakob Lass (LOVE STEAKS) umgesetzt. Sein Regiewerk SO WAS VON DA nach dem Kultroman von Tino Hanekamp verlässt die üblichen Konventionen. Die letzte Nacht eines Clubs im Hamburger Kiez wird nicht nach den Dialogen eines Drehbuchs und in einer künstlichen Kulisse geschaffen, sondern im laufenden Betrieb des Hamburger Clubs „Rakete“. Vier Tage setzte die Regie als Drehzeit an. Die Darsteller müssen sich mit ihren Dialogen nach den echten Gegebenheiten richten. Mathias Bloech spielt den Clubbesitzer Rocky, Martina Schoe-Radunski ist Nina, Corinna Harfouch ist als Hamburger Innensenatorin besetzt12.


19. Juli ALITA: BATTLE ANGEL 
USA, Argentinien,  Kanada  2018 
Regie: Robert Rodriguez
Drehbuch: James Cameron, Robert Rodriguez, Laeta Kalogridis nach dem Comic von Yukito Kishiro

Der Fantasy-Film von Robert Rodriguez (SIN CITY 1 & 2) basiert auf dem Manga von Yukito Kishiro (Japan). Die Handlung spielt im 26. Jahrhundert. Die Erde gleicht einem Trümmerfeld, die Menschen leben mit den Cyborgs zusammen. Der Ingenieur Dr. Dyson Ido (Christoph Waltz, TULPENFIEBER) entdeckt Teile eines weiblichen Cyborgs und nimmt eine Rekonstruktion vor. Dyson Ido nennt sie Alita (Rosa Salazar, MAZE RUNNER - DIE AUSERWÄHLTEN IN DER BRANDWÜSTE) und sorgt wie ein Vater für sie. Bald stellt sich heraus, dass Alita über außergewöhnliche Fähigkeiten verfügt. Weitere Mitwirkende in dem Fantasy-Abenteuer sind Jennifer Connelly (DICKSTE FREUNDE) und Mahershala Ali (MOONLIGHT)13.


27. September DIE UNGLAUBLICHEN 2   3 D  

USA 2017 
Regie: Brad Bird 
Produzenten: John Walker, Nicole Grindle

Ein weiteres Animationsabenteuer der Familie Parr erwartet die (junge) Kinocommunity in DIE UNGLAUBLICHEN 2. Nachdem die Parrs den üblen Machenschaften von Syndrome Einhalt geboten haben, widmen sich Helen und Bob wieder dem Zusammensein mit ihren Kindern Violet, Dash und Baby Jack-Jack. Die familiäre Eintracht wird allerdings gestört, da ein undurchsichtiger Zeitgenosse die Einwohner Metrovilles mit üblen Plänen in Gefahr bringt. Die Parrs schlüpfen in ihre bewährten Monturen, gemeinsam mit ihrem Spezi Frozone treten sie der Bedrohung entgegen. Brad Bird feierte bereits mit DIE UNGLAUBLICHEN (2004) einen großen Erfolg (weltweite Einspielergebnisse in Höhe von 633 Mio. Dollar). Viel Beachtung fand Bird mit RATATOUILLE (2007). DIE UNGLAUBLICHEN 2 sind ein kreatives Fanal für Mut und Zusammenhalt in schwierigen Situationen14.




1 Stars – Margot Robbie, Alle Filme, Cinema.de. Barbara Schweizerhof, THE WOLF OF WALL STREET, epd Film Kritiken 02 -2014, S.40. lexikon des internationalen films, WHISKEY TANGO FOXTROT und SUICIDE SQUAD, Berichtsjahr 2016-Erscheinungsjahr 2017, S.451 und S.377. filmpresskit.de, I , TONYA (Kinostart: 22. März 2018), Inhalt – DCM Filmdistribution.

2 Personen & Projekte – Jennifer Lawrence – JENSEITS VON EDEN, epd Film Journal 02-2014, S.6. Willi Wudtke (Pure Online), RED SPARROW (Kinostart: 01. März 2018, Trailer, (4) Szenenbilder, Kurzinhalt, 04. Dezember 2017, 12.59 Uhr.

3 Katharina Stegelmann, 100 Prozent, Der Spiegel 09. Dezember 2017 (50-2017), S.148. Moviepilot, LADY BIRD (Kinostart: 19. April 2018), Handlung.

4 Concorde Filmverleih PresseService, OPERATION: 12 STRONG (Kinostart: 08. März 2018), 06. Dezember 2017, 13.24 Uhr.

5 Concorde Filmverleih PresseService, CRIMINAL SQUAD mit Gerard Butler ab 01. Februar 2018, 07. Dezember 2017, 15.30 Uhr.

6 Michael Spalek (Pure Online), VOR UNS DAS MEER, Kinostart: 29. März 2018, Erster Trailer und Poster ab sofort online, 15. Dezember 2017, 11.34 Uhr.

7 Carola Schaffrath (Filmpresse Meuser),1000 ARTEN REGEN ZU BESCHREIBEN I Startmeldung und Deutschland-Premiere auf dem Max Ophüls Filmfestival dh, 18. Dezember 2017, 16.07 Uhr. Verena Schönhofen (Pure Online), Erste Fotos, Teaserplakat und Teaser online I FÜNF FREUNDE UND DAS TAL DER DINOSAURIER (Kinostart: 15. März 2018), 30. November 2017, 10.20 Uhr.

8 (Ankündigung), Moviepilot.de, 3 TAGE IN QUIBERON (Kinostart: 12. April 2018), Hintergrund und Besetzung.

9 Concorde Filmverleih PresseService, GHOST STORIES (Kinostart: 19. April 2018), 13. Dezember 2017, 03.15 Uhr. Moviepilot, GHOST STORIES (Kinostart: 19. April 2018), Hintergrund & Infos.

10 Filmpresse Meuser, Kinostart von Tony Gatlifs DJAM am 26. April 2018 dh, 16. November 2017, 16.47 Uhr. Ich danke Christian Meinke (MFA+Filmdistribution Regensburg) für die freundliche Erlaubnis, das Szenenfoto mit Daphne Patakia und Maryne Cayon aus DJAM, © princes production, nutzen zu dürfen.

11 Philipp Graf (boxfish films) – NFP marketing & distribution, Pressemitteilung über AUF DER JAGD - WEM GEHÖRT DIE NATUR ? (Kinostart: 10. Mai 2018),
filmpresskit.de. Filmpresskit.de, Neues zu AUF DER JAGD-WEM GEHÖRT DIE NATUR/Neuer Titel, 16. Januar 2018, 13.26 Uhr.

12
filmpresskit.de, Neues zu SO WAS VON DA (Start: 10. Mai 2018) – DCM Filmdistribution Pressemitteilung SO WAS VON DA, S.1 – S.2, 23. November 2017, 12.53 Uhr.

13 20th Century Fox PresseService, ALITA: BATTLE ANGEL (Start: 19. Juli 2018), filmstarts.de ALITA: BATTLE ANGEL (Starttermin: 19. Juli 2018), Inhaltsangabe & Details/Besetzung.

14 Walt Disney Studios PresseService, DIE UNGLAUBLICHEN 2 (Kinostart: 27. September 2018) – Der Teasertrailer ist da, 20. November 2017, 15.26 Uhr.


Kontakt

Tobias Grohmann E-Mail: info@tobias-grohmann.de
Brunnenstraße 5 Tel.: +49 5731/1 53 17 90
32545 Bad Oeynhausen Mobil: +49 175/4 12 15 74
Empfehlenswerte Websites:

Institut für Kino und
Filmkultur e. V. (IKF) Wiesbaden

www.film-kultur.de

Internationale Kurzfilmtage
Oberhausen

www.kurzfilmtage.de

Das Festival des deutschsprachigen Kurzfilms / Deutschland Österreich Schweiz Südtirol Luxemburg

www.bambergerkurzfilmtage.de

Rainer Werner Fassbinder
Foundation Berlin

www.fassbinderfoundation.de

Filmfest Hamburg

www.filmfesthamburg.de

Deutsches Kinder-Medien-Festival
Goldener Spatz Gera und Erfurt

www.goldenerspatz.de

Vision Kino gGmbH / Netzwerk für
Film- und Medienkompetenz Berlin

www.visionkino.de



„Der Western bleibt !“
(Einige) Grundzüge des Wildwestfilms für Kinogänger und Filmfans.

Mit HELL OR HIGH WATER, DIE VERFÜHRTEN (THE BEGUILED) und DAS ENDE IST ERST DER ANFANG

Laden Sie sich hier die gesamte Dokumentation herunter.